BOSE In Ear - Triport In-Ear-Kopfhrer

In Ear Kopfhörer

BOSE In Ear - Triport In-Ear-Kopfhörer

 

Bose Triport KopfhörerBOSE steht für Qualität. Bose ist das Non-Plus-Ultra für Audio Entertainment. Diese Meinung vertrete nicht nur ich. Über die Jahre haben sich die BOSE Produkte im Hochpreissegment hervorragend positioniert.

 

Auch ihre In-Ear-Kopfhörer sind teuer aber gut. In diesem Artikel möchte ich euch etwas über die BOSE Triport In-Ear-Kopfhörer erzählen.

 

Ich hatte diesen Kopfhörer vor kurzem zum Testen erhalten und ich muss sagen es ist schon etwas besonderes dieses Prachtstück von einem Kopfhörer in den Händen zu halten.

 

Wenn ich ein Adjektiv für diese Bose In-Ear Kopfhörer wählen müsste würde ich sofort "edel" wählen.

 

Auch wenn Bose in der Regel als Luxusmarke verschrien ist sind diese Kopfhörer auch nicht viel teurer als das vergleichbare Apple-Pendant mit weniger Zubehör. Von daher finde ich den Preis ziemlich fair:

 

Hier könnt ihr diese Kopfhörer kaufen

 

Was gibts es sonst noch zur Verarbeitung zu sagen?


Edelstahl, Klavierlack und Silikon-Ohreinsätze. Klingt gut und sieht noch besser aus. Vom Aussehen und von der Verarbeitung ist der Bose Triport In-Ear-Kopfhörer auf jeden Fall spitze. Also vergleichbare Qualitätsarbeit ist mir noch nicht untergekommen.

 

Nichts wackelt, alles ist an seinem Platz und fügt sich perfekt in das vollendete Design dieses wunderschönen Kopfhörers. Mehr fällt mir dazu auch nicht ein. Allein schon durch diesen edlen Flair, den die Kopfhörer versprühen, wird man mit ihnen in keinem Fall sorglos umgehen. Man spürt förmlich was für ein teures Spielzeug man da in seinen Händen hält.

 

Alles in allem wirkt der BOSE Triport In-Ear-Kopfhörer aber nicht nur edel und teuer sondern macht auch einen robusten Eindruck. Meine Einschätzung: diesen Kopfhörer braucht man im Alltag nicht zu schonen. Mit dem Bose Triport holt man sich einen langlebigen Begleiter ins Haus.


Kann der Sound da mithalten?

 

Klar Aussehen ist wichtig, aber wir wollen ja Musik hören und nicht gut aussehen. Also kommen wir mal zum Wesentlichen.

 

Die Soundqualität ist ebenfalls erstklassig. Volle Töne, sehr gute Bässe perfekte Abstimmung von Höhen und Tiefen. Ein wahrer Klanggenuss. Meiner Meinung nach sogar besser als bei vielen anderen In-Ear-Kopfhörern, die normalen Modellen ja sowieso um Welten überlegen sind. Laut Bose liegt das an der fleißigen Arbeit ihrer Forscher und Ingenieure, die eine spezielle Technologie für bessere Basswiedergabe entwickelt haben.

 

Der BOSE Triport In-Ear-Kopfhörer ist sein Geld auf jeden Fall wert. Der Sound ist wirklich Spitzenklasse und das bei so ziemlich allen Musikrichtungen. Ob man eher Klassik-Fan ist oder man sich lieber etwas Heavy Metal anhört: der BOSE Triport gibt alles und man wird beim Hören gar nicht mehr aufhören wollen.

 

Interessiert? Dann gibt es hier das Beste Angebot auf Amazon.de

 

Wie siehts aus mit den Ohrstöpseln?

Einzelansicht des Bose Triport Kopfhörers


Ein sanfter und komfortabler Sitz der mitgelieferten Silikonaufsätze wird von BOSE versprochen. Kann man so unterschreiben.

 

Diese Silikon-Teile sind sehr weich und schmiegen sich wirklich buttersanft in die Ohrmuschel. Kein Drücken, kein Verrutschen oder gar Herausfallen.

 

Die Silikonaufsätze werden - wie bei den meisten besseren Modellen - natürlich in dreifacher Ausführung mitgeliefert. Da ist garantiert für jedes Ohr etwas dabei.

 

Ich fand das Tragegefühl sehr angenehm und kann nur betonen, dass es ein himmelweiter Unterschied zu Standard-Kophörern ist. Der Vergleich zwischen einem bequemen Sofa und einem harten Holzstuhl ist hier wohl sehr passend.

 

Zubehör und Lieferumfang bei diesem In-Ear-Kopfhörer von BOSE


Über die 3 verschieden Großen Aufsätze für den Kopfhörer habe ich ja schon einige Worte verloren. Was ist denn für den anständigen Preis noch alles an Bord.

 

Für BOSE-Geräte muss man in der Regel immer etwas tiefer in die Tasche greifen. Da ist es nur fair, wenn man für sein Geld auch etwas bekommt. Das ist bei diesem kopfhörer definitiv der Fall.

 

Bose Triport ZubehörErstmal gibt es ein Umhängeband und einen Kleiderclip mit dem man den Kopfhörer samt MP3-Player komfortabel transportieren kann. Vor allem beim Sport sehr nützlich wie ich finde. Natürlich müssen Sie auch bei diesen Accessoires nicht auf die gewohnte BOSE Qualität verzichten. Vom Design her passen sie perfekt zum Kopfhörer und ergänzen das Paket wie ich finde sehr gut.

 

Das Highlight im Lieferumfang ist die edle Ledertasche, die nicht nur dem In-Ear-Kopfhörer Platz bietet sondern auch einem kleinen MP3-Player. Klar zahlt man für ein BOSE Gerät mehr aber man bekommt auch mehr. So eine schöne Ledertasche gibt es bei Apple-Produkten in der Regel nicht dazu. Die Ledertasche ist gut verarbeitet und passt wirklich gut zu den Kopfhörern.


Fazit für diesen BOSE In-Ear-Kopfhörer


Teuer ist nicht immer gleich gut? Naja das ist in diesem Fall nichts dran. Der BOSE Triport In-Ear-Kopfhörer glänzt in so ziemlich allen Bereichen. Da kann man nur eine absolute Kaufempehlung aussprechen.

 

Wenn ihr die Kopfhörer kaufen wollt findet ihr hier das beste Angebot.